Risikomanagement

Die Risikobewertung spielt bei den Verfahrensprozessen der Kanalinstandhaltung eine große Rolle. Mit der langjährigen praktischen Erfahrung ist unser Büro in der Lage, Ausführungsrisiken zu erkennen, zu bewerten und zu minimieren. Die Anwendung des Risikomanagement-Systems ermöglicht eine hohe technische Nutzungsdauer. 2012 hat das Ingenieurbüro Dörschel die Arbeitsgemeinschaft LEWEKA initiiert, deren Ergebnis die Schaffung allgemein gültiger Handlungsvorgaben ist. 2014 hat die Leweka-Gruppe den Fachausschuss „Risikobewertung“ beim VSB ins Leben gerufen.

Leweka Logo 12.3.14        vsb logo 

 
Wir empfehlen die ZAI 0.6 - Reparaturverfahren (Risikobewertung Kanalsanierung)

ZAI06 

Aktuell werden vom VSB auch Schulungen zur Risikobewertung angeboten.

Ingenieurbüro Dörschel
Herrschinger Straße 2a
D - 82266 Inning a. Ammersee
Telefon +49 (0) 8143 / 44 7501

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.